Wortschatz
bewusstlos

ohnmächtig; so, dass man auf nichts reagiert

Beifahrersitz, -e (m.)

der Sitz neben dem Fahrer im Auto

unbedingt

auf jeden Fall

Rate, -n (f.)

ein Teil eines Geldbetrags, der regelmäßig bezahlt wird, bis die ganze Summe bezahlt ist

etwas an|weisen

hier: dafür sorgen, dass eine Bank Geld auf das Konto von jemandem zahlt

faxen

mit einem Faxgerät verschicken

kooperativ

so, dass man gut mit anderen zusammenarbeitet

zuverlässig

so, dass man sich auf jemanden verlassen kann; so, dass man jemandem vertrauen kann

Bärchen, - (n.)

kleiner Bär; hier: ein Kosename für den Freund/den Partner/den Ehemann

ick (Berlinerisch)

ich

eine Kalkulation erstellen

eine Liste mit den Kosten für etwas schreiben

Kokolores (m., nur Singular)

umgangssprachlich für: der Unsinn; der Quatsch

mit etwas hin|kommen

umgangssprachlich für: ausreichend Geld oder Mittel für etwas haben

papperlapapp!

hier umgangssprachlich für: das ist Unsinn!

Spieß, -e (m.)

ein dünner Stab aus Holz, auf den man Gemüse oder Fleisch stecken kann

wat (Kölner Dialekt)

was

Schorle, -n (f.)

ein Mischgetränk aus Saft oder Weißwein und Wasser

sich an jemanden ran|machen

umgangssprachlich: einer Person näherkommen, die man attraktiv findet

dit (Berlinerisch)

das

Mindestlohn, -löhne (m.)

der Lohn, den jemand mindestens für seine Arbeit bekommen muss

servieren

als Kellner/Kellnerin arbeiten

nu (Berlinerisch)

nun

ran|gehen

umgangssprachlich für: einen Anruf annehmen

lernfähig

so, dass man Neues schnell lernt

so, dass man gut mit Änderungen umgehen kann; spontan

Schätzeken, -s (Berlinerisch)

Schätzchen, hier: ein Kosename für den Partner/die Partnerin, manchmal auch für gute Freunde

zusammen|brechen

hier: plötzlich sehr schwach werden, hinfallen und das Bewusstsein verlieren

etwas übernehmen

sich um etwas kümmern

Shooting, -s (n., aus dem Englischen)

der Termin, an dem Fotos für etwas gemacht werden

Location, -s (f., aus dem Englischen)

der Ort, an dem eine Veranstaltung stattfindet

etwas an|setzen

hier: etwas für einen bestimmten Zeitpunkt planen

jemandem recht sein

für jemanden okay sein

auf etwas an|kommen

hier: von etwas abhängig sein

gelungen

hier: gut; erfolgreich

Aufnahme, -n (f.)

das Foto; das Video

stürzen

hinfallen

sich stoßen

heftig mit einem Körperteil gegen etwas schlagen und sich wehtun

jemanden erreichen

hier: mit jemandem Kontakt per Telefon haben


Wortschatz