Manuskript

BASTI:
Servus, liebe Leute. Wir sind hier am Starnberger See. Wir gehen heute mit dem Andi segeln, weil der kann das als Einziger von uns. Wir sind hier umgeben von Bonzenvillen , und da hinten ist irgendwo der König Ludwig II . gestorben, aber das interessiert uns nicht. Wir haben Spaß auf dem Segelschiff. Auf geht’s !

ANDI:
Ab an Bord ! Stolper nicht, mein Freund.

BASTI:
Quinn, ich helf dir!

ANDI:
So, auf geht’s!

ALLE:
Leinen los !

ANDI:
Basti, schmeiß ihm mal das Bugseil zu .

BASTI:
Aye, aye, Käpten !

TOBI:
Okay, Leute, es ist lange her, dass ich auf einem Segelboot war. Ich hab keine Ahnung, wie das funktioniert. Ist das das Lenkrad eigentlich, oder?

ANDI:
Das ist das Ruder .

TOBI:
Andi, darf ich das Ruder einmal übernehmen?

ANDI:
Du darfst gern das Ruder mal übernehmen , aber du musst jetzt aufpassen, dass das Segel sich immer schön bläht .

BASTI:
Ich spür den Fahrtwind .

ANDI:
Da ist null Wind. Das ist ’ne Flaute .

BASTI:
Wir brauchen mehr Wind!

TOBI:
Jetzt! Und jetzt ziehen! Vorsicht, Kopf einziehen ! Noch mehr, oder was?

ANDI:
Ja, ja.

BASTI:
Glaub, wir sind richtig schnell.

TOBI:
Okay, und was ist, wenn ich jetzt voll nach da ziehen würde?

ANDI:
Dann machen wir a Wende .

TOBI:
Können wir das mal ausprobieren?

ANDI:
Ja, da müssen wir aber erst uns absprechen . So, Tobbz, du bist mein Vorschoter . Das ist das Segel da vorne. Du lässt einfach dieses Seil los und ziehst hier, was das Zeug hält . Aber erst wenn ich sage: „Jetzt!“

TOBI:
Hier loslassen und da ziehen?

ANDI:
Genau.

TOBI:
Sicher, mehr nicht?

ANDI:
Richtig.
Klar zur Wende! Jetzt!

BASTI:
Hart Steuerbord !

ANDI:
Zieh, zieh, zieh, zieh, zieh, zieh, zieh!

TOBI:
Geht nicht weiter!

ANDI:
Nee, nee, dann lassen wir das. Und jetzt!

TOBI:
Wow, ganz schön wacklig . Basti, du bist schon seekrank , hä?

BASTI:
Oh, mir geht’s gar nicht gut heute irgendwie ...
Jetzt fahren wir übern See, übern See. Jetzt fahren wir übern … Das ist ein Hit !
Man denkt gar nicht, wir sind hier am Starnberger See, sondern irgendwo aufm Meer, Mittelmeer oder im Atlantik … Ist wie Urlaub.

QUINN:
Mann über Bord !

BASTI:
Servus , liebe Leute, wir sehen uns bei der nächsten Folge! Ich hoffe, bis dahin bin ich wieder an Land und trocken. Servus!

Manuskript