DEUTSCHKURSE | Profis gesucht | Header
Deutsch unterrichten

B1 | Deutsch im Job – Profis gesucht

Das Angebot für alle, die in Deutschland eine Ausbildung beginnen möchten. Hier werden verschiedene Berufsbranchen und die für sie typischen Redemittel und Vokabeln vorgestellt. Von der Gastronomie bis zur Krankenpflege.

Das Format im Überblick

Dieses Angebot unterstützt alle, die die Niveaustufe B1 erfolgreich abgeschlossen haben und gern eine Ausbildung in Deutschland beginnen möchten. Jede Einheit rückt eines der fünf Berufsfelder in den Fokus. Zahlreiche Videos geben Einblicke in typische Situationen aus dem Berufsalltag. Darüber hinaus stehen umfangreiche Begleitinformationen zum Download zur Verfügung.

 

Überblick über das Format „Deutsch im Job – Profis gesucht“. Sprachniveau: Fortgeschrittene, B1. Sprache: Deutsch. Umfang: 5 Berufsfelder mit je 7 Lektionen. Eine Lektion umfasst: ein Video (ca. 2-3 Minuten), interaktive Übungen und Material zum Download. Trainierte Fertigkeiten: Hör- und Sehverstehen, Textproduktion.
Bild: DW

 

Inhalt

Gastronomie, Anlagenmechanik, Gebäudereinigung, Krankenpflege und Einzelhandel – zu diesen fünf Berufsfeldern stehen jeweils sechs Lektionen sowie ein abschließender Wissenscheck zur Wiederholung und Vertiefung des Gelernten zur Verfügung. Nach einer kurzen Einführung in das jeweilige Berufsfeld bietet der Kurs neben Fakten rund um die Ausbildung und spezifischen Redemitteln für Dienstbesprechungen auch Informationen zu Tätigkeiten und vermittelt den nötigen Wortschatz für den Berufsalltag.

 

Lerninhalt

  • Infos zur Ausbildung in der jeweiligen Branche
  • typische Aufgaben und Tätigkeitsbereiche
  • Wortschatz und Redemittel für den Berufsalltag

 

Materialien zum Download

  • Videos
  • Begleitinformationen zum Berufsfeld