Manuskript

HAUKE:
Guten Tag, Frau González!

YARA:
Guten Tag.

HAUKE:
Könnte ich bitte einen Kaffee haben?

YARA:
Gerne.

HAUKE:
Wie geht es Ihnen?

YARA:
Danke, gut. Aber vielleicht bald nicht mehr, wenn weiterhin jeder seine Abgase in die Luft bläst.

HAUKE:
Hm?

YARA:
Nicht Sie …

HAUKE:
Schon wieder Herr Murz?

YARA:
Wenn er minutenlang seinen Motor nicht abstellt , dann ist das nicht nur Lärmbelästigung. Es ist auch schlecht für die Umwelt !

HAUKE:
Vielleicht wollte er den Wagen aufheizen.

YARA:
Wenn die Belastung weiter zunimmt und die Klimaprognosen der Forscher und Experten eintreten, dann wird sich hier bald sowieso alles erwärmen . Herzlichen Glückwunsch!

HAUKE:
Also, ich wäre nicht böse über eine Klimaänderung. Die Kälte heute ist wirklich furchtbar.

YARA:
Die globale Erwärmung ist eine Tatsache. Es wird immer wärmer. Und es werden immer mehr Treibhausgase in die Atmosphäre geblasen. Von Menschen wie Herrn Murz!

HAUKE:
Ach, nun kommen Sie schon.

YARA:
Was zahlt der Ihnen eigentlich, damit Sie ihm das alles durchgehen lassen?

HAUKE:
Mehr als Sie …

Manuskript