Wortschatz

hallöchen

umgangssprachlich für: hallo

Silvester (n., nur Singular)

hier: die Bezeichnung für den 31. Dezember; benannt nach Papst Silvester I.

für etwas da sein

für etwas benutzt werden; einen bestimmten Zweck haben

Party machen

hier: feiern; Spaß haben

Partykracher, - (m.)

hier: etwas, das man auf einer guten Party macht, damit die Stimmung noch besser wird

Blei gießen

hier: der Brauch am 31. Dezember, eine feste Bleiform über einer Flamme zu schmelzen und anschließend im kalten Wasser abzukühlen, so dass eine neue Figur entsteht

etwas in etwas kippen

etwas z. B. aus einem Gefäß in ein anderes Gefäß schütten

ein|nehmen

gemeint ist hier: annehmen; bekommen

etwas deuten

Vermutungen über die Bedeutung von etwas anstellen

Guide, -s (m., aus dem Englischen)

hier: die Anleitung; die Information

eindeutig

ohne Zweifel; ganz klar

Alien, -s (m., aus dem Englischen)

der Außerirdische; ein Lebewesen von einem anderen Planeten

Fackel, -n (f.)

ein hölzerner Stab, der angezündet wird, um Licht zu geben

Erleuchtung, -en (f.)

hier: die besondere Erkenntnis; eine Lösung für ein Problem

etwas in etwas rein|interpretieren

etwas in einer Sache oder einem Verhalten zu erkennen, das in Wirklichkeit gar nicht so sein muss

Silvestertyp, -en (m.)

gemeint ist hier: jemand, der Silvester gerne mag

eine Rakete ab|schießen

hier: eine Feuerwerksrakete anzünden und in den Himmel steigen lassen

böllern

die Feuerwerkskörper (z. B. Raketen) anzünden, so dass sie laut knallen

Bavaria (f.)

hier: die Frauenstatue auf der Münchner Theresienwiese, die den Staat Bayern symbolisiert

harte Geschütze auf|fahren

umgangssprachlich für: etwas mit besonders viel Aufwand machen, um ein Ziel zu erreichen; hier: besonders viele Raketen abfeuern

Wiesn (f., bairisch)

Abkürzung für: die Theresienwiese; Bezeichnung für das Oktoberfest

simma (dialektal)

umgangssprachlich für: sind wir

jemanden in den Arm nehmen

sich umarmen

liebe deinen Nächsten

das christliche Gebot, die anderen Menschen zu lieben

saukalt

umgangssprachlich für: sehr kalt

Wortschatz