Wortschatz

hier: etwas abziehen; für etwas keine Steuern zahlen

keine Steuern für etwas bezahlen müssen

Deutschkurse | Wortschatz | WBS_Foto_boxen

hier: einen Sport machen, bei dem zwei Personen mit besonderen, meistens großen Handschuhen gegeneinander kämpfen

der Teil des Gehalts oder Lohns, den der Staat bekommt; die Steuern, die man von seinem Gehalt zahlen muss

der Preis einer Fahrkarte oder einer Autofahrt; das, was man für eine Fahrt bezahlt

so, dass jemand ruhig bleibt, auch wenn es Probleme gibt

die Tatsache, dass jemand nicht schnell Stress bekommt; die Tatsache, dass jemand ruhig bleibt, auch wenn es Probleme gibt

hier: die Tatsache, dass man etwas leicht verstehen kann

hier: ein Ort (eine Stadt, ein Dorf) mit einer eigenen Verwaltung; eine Gruppe von Orten, die eine gemeinsame Verwaltung haben

hier: der Zeitpunkt, zu dem man etwas, das man häufiger macht oder machen wird, macht

die Tatsache, dass jemand mehrere Sprachen sprechen kann; die Tatsache, dass jemand mehr als eine Muttersprache hat

die Steuer, die jeder bezahlt, wenn er etwas kauft, und die der Verkäufer dem Staat dafür bezahlen muss 

hier: so, dass jeder Bürger etwas nutzen kann

hier: die Sprache, die man in Portugal und Brasilien spricht 

so, dass jemand viel Geld hat

die Tatsache, dass etwas schwierig ist

hier: die Tatsache, dass man etwas weiß oder sehr stark glaubt, dass etwas richtig ist

jemand, der anderen beruflich bei der Steuererklärung hilft; jemand, der für andere Menschen oder Firmen ausrechnet, wie viel Steuern sie zahlen müssen

Deutschkurse | Wortschatz | WBS_Foto_Steuererklärung

die Informationen, die man jedes Jahr dem Finanzamt geben muss und in denen z. B. steht, wie viel Geld man verdient hat

von den Bürgern Steuern fordern

hier: arbeiten

das, was jemand macht (z. B. die Arbeit)

hier: die rechtlichen und politischen Regeln eines Staates; das Grundgesetz

zu viel von etwas verbrauchen

Wortschatz