Wortschatz
Deutschkurse | Wortschatz | WBS_Foto_Auffanglager

ein Ort, an dem Flüchtlinge sicher sind und an dem sie zuerst (meistens nur für kurze Zeit) bleiben können

dafür sorgen, dass etwas/jemand frei ist

den Kampf gegen etwas/jemanden gewinnen

etwas bekommen

sein Land für eine längere Zeit verlassen, oft aus politischen Gründen

hier: einen Ort verlassen, weil es dort gefährlich ist

die Tatsache, dass jemand seinen Wohnort oder sein Land verlässt, weil es dort z. B. gefährlich für ihn ist

jemand, der sein Heimatland aus einem bestimmten Grund (z. B. Krieg) verlassen muss

hier: ein bestimmter Teil z. B. eines Landes

hier: sehr kalt; anstrengend

Probleme (mit etwas/jemandem) haben; sich (wegen etwas/jemandem) schlecht fühlen

die Tatsache, dass jemand ab jetzt entscheidet, was in einem Land passiert, z. B. weil er von den Menschen gewählt wurde 

hier: die Möglichkeit, Ärzte zu besuchen

Deutschkurse | Wortschatz | WBS_Foto_Nobelpreis

eine internationale Auszeichnung, die jemand für seine Arbeit in den Bereichen Physik, Chemie, Literatur, Medizin oder für sein Engagement für den Frieden bekommt

Deutschkurse | Wortschatz | WBS_Foto_Notunterkunft

ein Raum oder Gebäude, in dem Menschen für kurze Zeit leben können, wenn sie kein Zuhause haben 

so, dass etwas mit Politik zu tun hat

wegen etwas/jemandem sterben

die Tatsache, dass jemand plötzlich viel weniger Geld hat, z. B. weil er arbeitslos wird

ursprünglich aus etwas (z. B. einem Land, einem Ort) kommen

die große Anstrengung; die große Mühe

hier: die Tatsache, dass Soldaten in ein Land kommen und es angreifen

hier: das Einsperren oder Töten von Menschen meist aus politischen Gründen

die Zeit, die schon vorbei ist

die Tatsache, dass man etwas nicht mehr hat, z. B. weil man es verloren hat; die Tatsache, dass ein Mensch nicht mehr da ist, z. B. weil er gestorben ist

die Tatsache, dass Menschen gezwungen werden, ihr Land zu verlassen; die Tatsache, dass Menschen ihre Heimat verlassen müssen 

jemand, der sein Land verlassen muss; der Flüchtling

Deutschkurse | Wortschatz | WBS_Foto_zerstören

etwas so kaputtmachen, dass man es nicht mehr nutzen kann

Deutschkurse | Wortschatz | WBS_Foto_Zerstörung

die Tatsache, dass etwas (z. B. ein Haus) so kaputtgemacht wurde, dass man es nicht mehr nutzen kann

die Einwohner eines Landes, die nicht für das Militär arbeiten

die Zeit zwischen 1939 und 1945, in der mehrere Länder auf der Welt gegeneinander gekämpft haben und viele Menschen gestorben sind

Wortschatz