3 / 11

Ich mache mir Sorgen

Nicos Mutter macht sich Sorgen um Nico und schreibt ihrem Sohn Pepe eine E-Mail. Lies die E-Mail und ergänze den Lückentext.

Manuskript

PEPE:
Nico, ich weiß, dass Papa nicht immer einfach ist.

NICO:
Nein, das weißt du nicht. Du machst immer, was du willst. Kein Problem. Pepe, unser toller Sohn, hat eine eigene Firma in Deutschland und verdient viel Geld. Du weißt es nicht. 

PEPE:
Und? Möchtest du hier auch eine eigene Firma gründen? Ich kann dir helfen! Ich kann dich unterstützen.

NICO:
Nein. danke.

PEPE:
Nico, ich habe Respekt vor deiner Entscheidung. Aber ich glaube, das funktioniert so nicht. 

NICO:
Warum nicht?

PEPE:
Ich kann mir nicht vorstellen, dass du es ohne Hilfe von Mama und Papa schaffen kannst. Und ich mach mir auch Sorgen.

NICO:
Mir ist egal, was du denkst Und ich glaub auch nicht, dass du dir Sorgen machst.

PEPE:
Doch, Nico.

NICO:
Nein, du willst einfach nur deine Ruhe haben.

PEPE:
Nein, ich will, dass ihr nicht mehr streitet. Ich hab mir etwas überlegt. Ich bleibe hier.

NICO:
Wie lange?

PEPE:
Paar Tage, paar Wochen. Vielleicht länger. Ich helf dir. 

NICO:
Ich weiß nicht. Ich überleg’s mir. 

YARA:
Nico, wo willst du hin?

NICO:
Nach Hause.

Mein lieber Pepe,

ich mache mir große Sorgen um Nico. Hast du ihn schon getroffen? Geht es ihm gut? Ich kann mir vorstellen, dass er wütend auf Papa und mich ist, aber wir wollen nur das Beste für ihn. Ich habe mir überlegt, dass wir alle zusammen eine Lösung finden müssen. Bestimmt hat er finanzielleProbleme. Er kann es sich doch gar nicht leisten, allein in Deutschland zu bleiben. Alles ist so teuer und er spricht die Sprache gar nicht. Bitte, Pepe, rede mit ihm. Ich bin mir sicher, dass du ihm in dieser schweren Zeit helfen kannst.
Ich drücke und küsse euch beide.

In Liebe
Mama

Wähl die fehlenden Wörter in der richtigen Reihenfolge aus.

Pepes Mama macht sich große medium Nico. Sie kann medium, dass Nico wütend ist.

Sie hat medium, dass sie zusammen eine Lösung finden müssen. Sie glaubt, dass Nico sich das Leben in Deutschland gar nicht medium. Sie ist medium, dass Pepe seinem kleinen Bruder helfen kann.

Info: „kleiner Bruder“ bedeutet „jüngerer Bruder“. „großer Bruder“ bedeutet „älterer Bruder“.

0 von 1 Aufgaben gelöst0 erhaltene Punkte.

3 / 11