Übung

Ländernamen mit Artikel (2)

Es gibt weitere Unregelmäßigkeiten bei den Ländernamen mit Artikeln. Lies die Regel und ergänze die fehlenden Wörter. 

Wenn man sagen möchte, dass man aus einem der Länder mit Artikel kommt, verwendet man wie bei den Ländern ohne Artikel die Präposition „aus“. Der Artikel steht nach „aus“ immer im Dativ.

Wenn man sagen möchte, dass man in eines dieser Länder fahren möchte, verwendet man nicht die Präposition „nach“ wie bei Ländern ohne Artikel (z. B. „nach Deutschland“), sondern die Präposition „in“. Danach kommt in diesem Fall der Akkusativ.

Wähl die fehlenden Wörter in der richtigen Reihenfolge aus.

Sarah kommt

Schweiz.
Abir kommt

Irak.
Paul kommt

USA.


Sarah fährt

Schweiz zurück.  
Abir fährt

Irak zurück.
Paul fährt

USA zurück.


Achtung!  „in“ ist eine Wechselpräposition. Auf die Frage „Wo?“ folgt der Dativ. Auf die Frage „Wohin?“ folgt der Akkusativ.

von . .