Grammatik

lassen + Infinitiv

lassen als Hilfsverb

Inge und Nico können nicht kochen. Sie lassen Tarek kochen.

Das Verb lassen wird oft als Hilfsverb benutzt. Man verwendet es dann wie ein Modalverb mit einem zweiten Verb im Infinitiv.

Meistens bedeutet es, …

… dass man etwas nicht selbst macht.

Inge und Nico lassen Tarek kochen.
(Inge und Nico haben Tarek gebeten oder aufgefordert, für sie zu kochen.)

Man benutzt lassen in dieser Bedeutung oft, wenn man eine Dienstleistung beschreibt.

Beispiele:

Ich gehe zum Friseur. Ich lasse mir die Haare schneiden.

Ich fahre zur Werkstatt. Ich lasse mein Auto reparieren.

 

… dass man jemandem erlaubt, etwas zu tun, oder etwas nicht verhindert.

Nico lässt Selma mit seinem Fahrrad fahren.
(Selma darf mit Nicos Fahrrad fahren.)

 

Das Verb lassen ist unregelmäßig.

Singular:  
1. Person ich lasse
2. Person du lässt
3. Person er/sie/es lässt
Plural:  
1. Person wir lassen
2. Person ihr lasst
3. Person sie lassen
formell: Sie lassen

 

Grammatik