Nominalisierung

Verben beschreiben normalerweise eine Handlung, einen Vorgang oder einen Zustand. Man kann Verben auch nominalisieren. Das heißt, man kann sie als eigenständige Nomen verwenden, indem man dem Infinitiv einen Artikel voranstellt. Nominalisierte Infinitive sind immer neutral. Wie andere Nomen auch werden sie großgeschrieben und dekliniert.

 

Beispiele:

grillen -> das Grillen

Yanis findet das Grillen wichtiger als das Training.

essen -> das Essen

Nico soll die Tabletten nach dem Essen nehmen.

schlafen gehen -> das Schlafengehen

Nico soll die Salbe vor dem Schlafengehen benutzen.