Partizip II: regelmäßig

Bei regelmäßigen Verben beginnt das Partizip II meistens mit ge-, dann kommt der Verbstamm und am Ende steht -t.

Infinitiv Partizip II
machen  ge-mach-t
frühstücken  ge-frühstück-t
haben ge-koch-t

 


Wenn der Verbstamm auf -t oder -d endet, ergänzt man danach ein zusätzliches e. Auch nach einer Häufung von Konsonanten fügt man manchmal ein e ein. Oft merkst du selbst, dass du ein e brauchst, weil du das Wort sonst nur schwer aussprechen kannst.

Infinitiv Partizip II

arbeiten

ge-arbeit-et

öffnen ge-öffn-et



Einige Verben bilden das Partizip II ohne ge-:

  • Verben, die auf -ieren enden
  • Verben mit nicht trennbaren Präfixen, z. B. be-, ent-, er-, ver-, zer-
Infinitiv Partizip II 

fotografieren

fotografier-t

reservieren

reservier-t

besuchen besuch-t

 

Grammatische Begriffe auf Deutsch:

das Partizip II: Das Partizip II wird aus einem Verb gebildet und ähnelt einem Adjektiv. Man verwendet es in verschiedenen grammatischen Strukturen, beispielsweise zur Bildung des Perfekts.