Satzbau: Hauptsatz

Wiederholung: Der Hauptsatz

Ein Hauptsatz besteht in der Regel mindestens aus einem Subjekt und einem konjugierten Verb. Er ist meistens nicht von einem anderen Satz abhängig und kann deshalb alleine stehen.

Beispiele:

Otto verkauft ein Fahrrad.

Ich verstehe das nicht.

In diesen Beispielen steht das Subjekt am Anfang des Satzes. Es kann aber auch hinter dem konjugierten Verb stehen, wenn ein anderer Satzteil am Anfang steht.

Beispiele:

Heute verkauft Otto ein Fahrrad.

Das verstehe ich nicht.

Wiederholung:Satzklammer

Wenn ein Hauptsatz mehr als ein Verb oder mehrere Verbteile hat, steht das konjugierte Verb an der zweiten Position. Die anderen Verben oder Verbteile stehen am Ende des Satzes.

Beispiele:

Diese Räder werden nicht mehr gebaut.

Nach der Wende mussten viele Firmen schließen.