Satzbau: Nebensatz

Wiederholung: Der Nebensatz

Ein Nebensatz kann normalerweise nicht allein stehen. Er ist von einem übergeordneten Hauptsatz oder Nebensatz abhängig.

Beispiel:

…, weil sie mehr Freiheit wollten.

Hier fehlt eine Information. Man muss den Nebensatz mit einem anderen Satz verbinden:

Viele Ostdeutsche haben demonstriert, weil sie mehr Freiheit wollten.

 

Wiederholung: Arten von Nebensätzen

Viele Nebensätze werden durch einleitende Wörter (unterordnende Konjunktionen , Fragewörter oder Relativpronomen) mit dem übergeordneten Satz verbunden. Sie leiten verschiedene Arten von Nebensätzen ein. Diese Arten von Nebensätzen kennst du schon:

Die Fahrräder werden nicht mehr gebaut, weil es die Firma nicht mehr gibt.

Die Menschen gehen auf die Straße und demonstrieren, wenn sie unzufrieden sind.

Viele Produkte aus der DDR gab es nicht mehr, als die Grenze weg war.

Viele Firmen aus Ostdeutschland mussten schließen, während aus Ostdeutschland und Westdeutschland ein Land wurde.

Yara repariert das Fahrrad, damit es wieder richtig funktioniert.

Nico hat in der Schule gelernt, dass Deutschland früher geteilt war.

  • Indirekte Fragesätze (Objektsätze):

Ich möchte wissen, was das Wort „Wende“ bedeutet.

  • Relativsätze:

Das Fahrrad, das Yara von Otto gekauft hat, ist ein Klapprad.

 

Wiederholung: Position des Verbs im Nebensatz

Zwischen dem übergeordneten Satz und dem Nebensatz steht ein Komma . Das konjugierte Verb steht in der Regel am Ende des Nebensatzes. Wenn es in einem Nebensatz mehr als ein Verb gibt, stehen die anderen Verben (Infinitiv, Partizip II) vor dem konjugierten Verb.

Der Infinitiv steht vor dem konjugierten Modalverb:

Die Menschen waren unzufrieden, weil sie nicht frei reisen konnten.

Das Partizip II steht vor dem konjugierten Hilfsverb :

Yara erzählt, dass die Menschen für mehr Freiheit demonstriert haben.

Die Räder werden nicht mehr gebaut, weil die Firma geschlossen wurde.

Das Präfix des trennbaren Verbs wird nicht abgetrennt. Das ganze Verb steht am Ende des Satzes und wird konjugiert:

Yara hat versprochen, dass sie gut auf das Klapprad aufpasst.