Landeskunde

Schulferien

Deutschkurse | Nicos Weg | A1_E07_L4_LK

Wenn du dich in den Sommerferien mit Familien, die in einem anderen deutschen Bundesland leben, für einen gemeinsamen Urlaub verabreden möchtest, kann das eventuell schwierig werden. Denn die Ferienzeiten sind in Deutschland in jedem Bundesland ein bisschen anders. Die Sommerferien in Deutschland sind mit sechs Wochen im Vergleich zu vielen anderen Ländern ziemlich kurz. Die Ferienzeit verteilt sich aber auf die Monate Juni bis September. Wohnst du in Mecklenburg-Vorpommern, musst du vielleicht Anfang August bereits wieder in die Schule, während die Kinder in Bayern erst Ende Juli in die Ferien gestartet sind. Die Regelung kam zustande, um das große Verkehrschaos jeweils zu Beginn oder Ende der Ferienzeit zu vermeiden, wenn alle gleichzeitig mit dem Auto in den Urlaub fahren. Die Ferienzeiten legen die meisten Bundesländer in Absprache miteinander fest, sie ändern sich jedes Jahr.

Natürlich gibt es nicht nur im Sommer Ferien. Insgesamt sind in jedem Schuljahr 75 Werktage (inklusive 12 Samstage) frei. Die Tage verteilen sich über das ganze Jahr. Längere Ferienzeiten gibt es auch im Herbst und im Winter.

Landeskunde