Vokalwechsel a zu ä

Verben mit dem Vokalwechsel von e zu i kennst du schon. Eine weitere Gruppe der unregelmäßigen Verben hat einen Vokalwechsel von a zu ä. Diese Unregelmäßigkeit betrifft wieder nur die 2. und 3. Person Singular Präsens.

Ich fahre nach Berlin. Und wohin fährst du, Lisa? – Ich fahre nach München.

Singular:  
1. Person  ich fahre
2. Person  du fährst
3. Person  er/sie/es fährt
Plural:  
1. Person  wir fahren
2. Person  ihr fahrt
3. Person  sie fahren
formell:  Sie fahren

 

Auch die Verben schlafen, waschen und anfangen haben einen Vokalwechsel von a zu ä.

Das Verb anfangen ist ein trennbares Verb:

Ich fange um acht Uhr mit der Arbeit an. Und wann fängst du an, Lisa? – Ich fange um halb neun an.