W-Fragen : Wie viel …?

Wie viel kosten die Gurken? = Was kosten die Gurken? = Wie teuer sind die Gurken?

In W-Fragen steht das Fragewort an der ersten Position. An zweiter Stelle steht das konjugierte Verb.

Anstelle eines einzelnen Frageworts kann am Satzanfang aber auch ein Frageadverb (meist: wie ...) stehen, das aus mehreren Teilen besteht. Es handelt sich dann in der Regel um ein Fragewort plus Adjektiv. 

Fragewort/
Frageadverb

Verb  
Was kostet das Fleisch?
Wie viel kostet das Fleisch?
Wie teuer ist das Fleisch?

 

Achte bei W-Fragen besonders auf das Subjekt. Es steht hinter dem Verb, aber du musst trotzdem die passende Verbform wählen:

Deutschkurse | Nicos Weg | Grammatik_A1_E12_L3_S1_Foto1