Wechselpräpositionen (2)

Wiederholung/Erweiterung: Wechselpräpositionen mit Dativ

Die neun Wechselpräpositionen in, an, unter, über, auf, vor, hinter, neben und zwischen stehen mit dem Dativ, wenn sie auf die Frage Wo ...? antworten.

Deutschkurse | Nicos Weg | B1_E00_L2_S1_Foto3

Wo sitzt Ibrahim?
Ibrahim sitzt auf dem Sofa.

Selma und ihre Familie haben ihre neue Wohnung eingerichtet:

Das Sofa steht im Wohnzimmer. (im = in + dem)
Ein großes Bild hängt an der Wand.
Das Sofa steht unter dem Bild.
Das Bild hängt über dem Sofa.
Eine kleine Pflanze steht auf dem Tisch.
Ein kleiner Tisch steht vor dem Sofa.
Die kleine Lampe steht hinter einer großen Pflanze.
Die Lampe steht neben dem Sofa.
Die Pflanze steht zwischen der Tür und dem Sofa.

Kurzformen
Einige Präpositionen werden mit dem folgenden Artikel zu Kurzformen zusammengezogen:

in + dem = im

an + dem = am

Manchmal wirst du auch andere Kurzformen hören, die aber nicht immer verwendet werden.

Positionsverben
Die Verben liegen, stehen und sitzen beschreiben eine räumliche Lage und verlangen fast immer eine Ergänzung, die die Frage Wo ...? beantwortet. Deshalb werden diese Verben sehr häufig mit einer Wechselpräposition kombiniert, der der Dativ folgt.