1 / 4

Wovon handelt der Text?

Hör dir das Audio an und beantworte dann die Frage.

Manuskript

Gesund bleiben nach dem Profisport

Wenn Profisportler ihre Karrierebeenden, muss sich ihr Körper zuerst an ein Leben ohne Leistungssportgewöhnen. Ein sogenanntesAbtrainieren“ ist nötig. Viele Sportler werden dabei aber nicht gut unterstützt.

Simone Laudehr freut sich über das perfekte Ende ihrer Karriere als Profifußballerin: Bei ihrem letzten Bundesliga-Spiel im Juni 2021 holte die Spielerin des FC Bayern München mit ihrem Team den Meistertitel. Als Laudehr entschied, ihre Profikarriere zu beenden, sagte sie: „Ich hatte auch einige Verletzungen. Das muss man dann erst mal wieder wegsteckenund dann genauso stark wieder zurückkommen. Mein Körper merkt das auch.“ Den Profifußball vermisst sie heute nicht, aber ein Leben ganz ohne Sport ist für sie undenkbar.

Für ehemaligeLeistungssportlerinnen und -sportler wie Laudehr ist es wichtig, auch nach ihrer Karriere weiterhin Sport zu treiben. Denn über die Jahre haben sich Muskeln, Herz und auch Psychean das harte Training gewöhnt. Deshalb ist es nötig, dass Sportlerinnen und Sportler auf ein Leben nach dem Leistungssport vorbereitet werden. „Wer auftrainiert, muss auch abtrainieren, und das ganz gezielt, also nach Plan“, sagt Hans-Georg Predel, Professor an der Deutschen Sporthochschule Köln.  

Predel findet, dass es einen Check-up für alle Profisportlerinnen und -sportler nach ihrer Karriere geben sollte. Zu aktiven Zeiten ist das Routine. Danach werden viele Sportlerinnen und Sportler aber häufig mit dem Problem alleingelassen. Auch Laudehr sagt: „Ich habe keine Ahnung davon, wie viel ich tun muss, um gut abzutrainieren.“ Sie fordert, dass sich Sportverbände und Vereine mehr um die Spielerinnen nach ihrem Karriereende kümmern.

Hinzu kommt für Fußballerinnen wie Laudehr ein weiteres Problem: Sie verdienen viel weniger als ihre männlichen Kollegen. Laudehr war deshalb immer klar, dass sie nach ihrer Sportkarriere einen Job braucht. Bereits drei Wochen nach ihrem letzten Spiel fing sie an, zu arbeiten. Viel Zeit, um abzutrainieren, hat sie nicht. Nun wünscht sie sich, einen Sport zu finden, den sie ohne Druck nach ihrer Arbeit machen kann, um gesund zu bleiben.

Der Text handelt …

0 von 1 Aufgaben gelöst0 erhaltene Punkte.

1 / 4