zu + Adjektiv (2)

Wiederholung/Erweiterung: zu + Adjektiv

Mit zu + Adjektiv drückt man aus, dass man das Maß, die Größe oder die Intensität von etwas nicht gut oder nicht richtig findet. Das heißt, man hält etwas für nicht passend oder nicht akzeptabel.

Das Hemd ist zu teuer.

Das kann bedeuten:

1. Der Preis für das Hemd ist unangemessen hoch.

2. Der Preis ist angemessen, aber ich habe nicht genug Geld, um das Hemd zu bezahlen. Oder ich bin nicht bereit, für dieses Hemd so viel Geld auszugeben.

In diesem Fall wird die subjektive Bedeutung betont: Für mich persönlich ist das Hemd zu teuer. Um das deutlicher zu machen, kann man zusätzlich das Personalpronomen im Dativ verwenden:

Das Hemd ist mir zu teuer.

 

Wenn man über Kleidung spricht, benutzt man diese Konstruktion häufig:

Das Kleid ist mir zu groß.

Die Schuhe sind mir zu klein.

Die Hose ist mir zu lang.

Der Rock ist mir zu kurz.