Culture and society

Beschäftigungssituation von Flüchtlingen

Deutschkurse | Nicos Weg | B1_E00_L3_L4_LK

Ibrahim arbeitet jetzt in einem Fast-Food-Restaurant, obwohl er in Syrien Arzt war.

Wenn man aus seinem Heimatland geflüchtet ist und in Deutschland arbeiten möchte, braucht man oft viel Geduld. Erst wenn man eine Aufenthaltserlaubnis hat – und das kann ein Jahr oder sogar länger dauern –, braucht man keine Genehmigung der Behörden mehr. Nicht jeder kann dann allerdings auch in seinem bisherigen Beruf in Deutschland arbeiten. Denn manche Schul- und Berufsabschlüsse werden hier nicht als gleichwertig anerkannt. Wenn man außerdem nicht gut Deutsch spricht, bleiben oft nur einfache Hilfstätigkeiten, die man übernehmen kann.

Viele deutsche Firmen suchen allerdings Arbeitskräfte und möchten in Zukunft Flüchtlingen eine Arbeit oder eine Ausbildungsstelle geben.

Culture and society