Script

YARA:
So ein Idiot!

HAUKE:
Oh! Sie meinen hoffentlich nicht mich.

YARA:
Oh, nein, tut mir leid. Haben Sie schon mit Herrn Murz gesprochen? Ich ärgere mich immer wieder über diese …

HAUKE:
Ja, ja, schon gut. Frau González, haben Sie jetzt einen Moment Zeit? Ich wollte doch etwas mit Ihnen besprechen.

YARA:
Ja!

HAUKE:
Es gibt im nächsten Jahr eine Mieterhöhung . Die Miete wird ab Januar teurer.

YARA:
Das meinen Sie nicht ernst.

HAUKE:
Glauben Sie etwa, dass Sie für immer den gleichen Preis zahlen können? Der Markt verändert sich , die Preise auch.

YARA:
Ich zahle genug. Und Sie haben schon vor zwei Jahren meine Miete erhöht .

HAUKE:
Ich kann verstehen, dass Sie sich nicht über die Mieterhöhung freuen, Frau González, aber … ich diskutiere nicht mit Ihnen.

YARA:
Wissen Sie eigentlich, dass viele kleine Ladenbesitzer ihre Geschäfte schließen müssen, weil die Mieten immer teurer werden?

HAUKE:
Das ist tragisch. Aber es interessiert mich nicht.

YARA:
Ja, das wundert mich nicht. Menschen wie Sie interessieren sich nur für sich selbst. Ich werde auf keinen Fall mehr Miete bezahlen!

HAUKE:
Das klären wir noch. Schönen Tag, Frau González!

Script