Grammar

Finalsätze (2)

Finale Nebensätze, die mit damit eingeleitet werden

Finale Nebensätze sind von einem übergeordneten Satz abhängig, in dem meistens eine Handlung beschrieben wird.

Handlung: Du füllst Teppichreiniger in die Maschine.

Deutschkurse | Berufe | BFS_M3_L4_S2_Foto1

Der finale Nebensatz gibt den Zweck, die Absicht oder das Ziel der beschriebenen Handlung oder des Sachverhalts an. Er wird mit damit eingeleitet und durch ein Komma vom übergeordneten Satz abgetrennt. Das Verb des finalen Nebensatzes wird konjugiert und steht am Satzende.

Du füllst Teppichreiniger in die Maschine, damit ich den Teppich sauber machen kann.

 

Das Subjekt kann im Finalsatz und im übergeordneten Satz unterschiedlich sein:

Du kippst die Maschine. Ich kann den Treibteller befestigen.

Du kippst die Maschine, damit ich den Treibteller befestigen kann.

 

Es kann aber auch gleich sein:

Du kippst die Maschine. Du kannst den Treibteller befestigen.

Du kippst die Maschine, damit du den Treibteller befestigen kannst.

Grammar