Giving reasons

Nico möchte nicht studieren, weil er lieber mit den Händen arbeiten möchte.
Nico möchte nicht studieren, denn er möchte lieber mit den Händen arbeiten.
Susanne macht ein Praktikum im Krankenhaus, denn sie will die Arbeit dort kennenlernen.
Susanne macht ein Praktikum im Krankenhaus, weil sie die Arbeit dort kennenlernen will


You already know that you can answer the question "why?" with weil + a subordinate clause (with the conjugated verb at the end). You could also use denn + a main clause (with the conjugated verb in second position, following the subject).

The causal subordinate clause with the conjunction weil can be used either before or after the main clause:
Ich lerne Deutsch, weil ich in Berlin studieren will. (Main clause, subordinate clause)
Weil ich in Berlin studieren will, lerne ich Deutsch. (Subordinate clause, main clause)


A main clause with denn never starts a sentence:
Ich lerne Deutsch, denn ich will in Berlin studieren.