Script

LISA:
Ich habe meinen Terminplan verlegt. Hast du ihn gesehen?

SEBASTIAN:
Nein.

LISA:
Verdammt! Egal! Ich kann weitersuchen, während ich telefoniere.

SEBASTIAN:
Achtung! Frisch gewischt.

NINA:
Cool!

SEBASTIAN:
Mhm …

NINA:
Was macht Lisa?

SEBASTIAN:
Tja. Die macht wieder alles gleichzeitig . Die telefoniert, während sie die Sachen zusammenpackt. Und es stört mich auch überhaupt nicht, dass sie hier ständig durch das frisch gewischte Wohnzimmer rennt, während sie telefoniert.

NINA:
Ach komm schon! Du siehst doch, dass Lisa Stress hat.

SEBASTIAN:
Bist du jetzt wieder auf ihrer Seite?

NINA:
Wir haben uns wieder vertragen, ja. Außerdem ist Streit auch ein Stressfaktor , und ich muss mich entspannen.

SEBASTIAN:
Warum musst du dich entspannen?

NINA:
Darum!

SEBASTIAN:
Heißt das, du behältst das Baby?

LISA:
Du, Nina, dein Termin beim Frauenarzt, der ist doch um halb vier, oder?

NINA:
Ja. Aber ich kann auch alleine hingehen.

LISA:
Das kommt gar nicht in Frage. Ich hab’s dir doch versprochen. Während wir beim Arzt sind, kann ich auch noch ’n bisschen auf meinem Laptop arbeiten. Wir sehen uns in der Praxis, ja?

NINA:
Okay.

LISA:
Okay! Tschüss!

NINA:
Sag mal, hast du Toilettenpapier gekauft?

SEBASTIAN:
Toilettenpapier? Das ist … Stressfaktoren … überall Stressfaktoren …

Script