4 / 15

Possessive determiners in the singular

Read the dialogues and determine what belongs to whom.

Script

NAWIN:
Das ist mein Zimmer. Vielleicht bald dein Zimmer?

ULLA:
Ist das auch deine?

SEBASTIAN:
Oh. Nein, das ist meine. Die habe ich schon gesucht. Danke, Ulla!

ULLA:
Ist das mein Bad?

NAWIN:
Nein, wir haben nur ein Bad. Hier duschen alle.

ULLA:
Alle? Hier ist es nicht sehr sauber. Wie oft putzt ihr denn?

LISA:
Na ja, das kommt drauf an. Ist es dreckig, dann putzen wir.

ULLA:
Und wie sind die Nachbarn? Die sind nicht zu laut, oder?

SEBASTIAN:
Doch! Die sind superlaut und nicht nett!

ULLA:
Na dann …

SEBASTIAN:
Na dann. Wir rufen dich an.

ULLA:
Okay. Tschüss!

LISA:
Was für eine Katastrophe!

SEBASTIAN:
Ich glaube, wir finden nie einen Mieter für Nawins Zimmer!

LISA:
Die Sprachschule … Oh nein!

NICO:
Was ist denn?

Dialog 1:
Nina: Ich suche meine Armbanduhr.
Lisa: Ah. Ist das deine Uhr? Sie war auf dem Küchentisch. 
Nina: Nein, das ist nicht meine. Ich glaube, die ist von Nawin.
Lisa: Stimmt. Das ist seine.

Dialog 2:
Sebastian: Hey, Lisa. Ist das dein T-Shirt?
Lisa: Nein, das ist nicht mein T-Shirt. Das ist das T-Shirt von Nina.
Sebastian: Ja, richtig. Das ist ihr T-Shirt.

Dialog 3:
Nico: Lisa, ist das dein Stift?
Lisa: Nein, das ist nicht mein Stift. Ich glaube, das ist der Stift von Emma. Ist das der Stift von Emma, Sebastian?
Sebastian: Ja, das ist ihr Stift.

0 out of 3 exercises completed0 points scored.

4 / 15