Грамматика

Indirekte Fragesätze: ob

Wiederholung: Satzfrage

Satzfragen heißen auch Ja-/Nein-Fragen, weil man auf diese Fragen mit Ja oder Nein antworten kann. Hier steht das konjugierte Verb an erster Stelle. Dann folgt das Subjekt.

Hilfst du mir?
Kannst du die Sonderaktion aufbauen?

Indirekte Fragesätze, die mit ob eingeleitet werden

Ein ob-Satz ist ein Nebensatz, der mit der Konjunktion ob eingeleitet wird. Mit ob-Sätzen kann man  indirekte Ja-/Nein-Fragen bilden. ob-Sätze sind Objektsätze, die das Objekt des Hauptsatzes bilden. In diesem Fall kann auch der Hauptsatz in der Regel nicht allein stehen. Wie du es von anderen Nebensätzen schon kennst, „wandert“ das konjugierte Verb der Satzfrage ans Ende des Nebensatzes.

Ich möchte wissen, ob du mir hilfst.
Ich habe dich gefragt,
ob du die Sonderaktion aufbauen kannst.

Man verwendet indirekte Fragesätze oft, um Fragen besonders höflich zu formulieren. Der Hauptsatz kann ein Aussagesatz oder ein Fragesatz sein. Er drückt aus, dass man etwas nicht weiß bzw. etwas wissen möchte. Achte auch auf das Satzzeichen am Satzende: Wenn der Hauptsatz ein Aussagesatz ist, steht am Ende ein Punkt. Wenn der Hauptsatz ein Fragesatz ist, steht am Ende ein Fragezeichen.

Können Sie mir sagen, ob Sie frische Brötchen haben?
Darf ich Sie fragen,
ob Sie schon lange hier arbeiten?

 

Грамматика