课文

ASTRID KUTH:
Wir müssen noch mal gerade überlegen, wir hatten ja heute die Reservierung für die Überraschungsmenüs, was wir den Gästen machen. Lukas, was hast du als Vorspeise ?

LUKAS:
Als Vorspeise habe ich Pulpo und Zucchinisalat.

ASTRID KUTH:
Okay. Und als Hauptgang , was machen wir da?

ANNI:
Was machst du für ein Fleisch?

ASTRID KUTH:
Ich hab Maishähnchenbrust.

ANNI:
Kartoffelstrudel und Spitzkohl hab ich.

ASTRID KUTH:
Und dann mach ich noch ein paar Pfifferlinge dazu.

ANNI:
Ja!

ASTRID KUTH:
Nachtisch haben wir auch schon?

LUKAS:
Ah, ja, lass mal überlegen … Ich hab Erdbeerparfait und Vanilleeis.

ASTRID KUTH:
Okay, ja. Klingt doch nach ’nem ... Das wird ihnen schmecken. Ich hoffe, die hatten ... Sonderwünsche waren da nicht?

GÜNTER GROTE-VALLÉE:
Nee, bisher nicht. Aber wenn noch irgendwas kommt – ich frag ja noch mal, dann sag ich Bescheid.

ASTRID KUTH:
Alles klar, machen wir so. Gut!

GÜNTER GROTE-VALLÉE:
Heute Abend haben wir den Zehnertisch, den haben wir als Überraschungsmenü. Dann haben wir, glaub ich, einen Geburtstag für vier Personen. Die bestellen aber à la carte und dann machen wir Glosche.

ASTRID KUTH:
Alles klar.

GÜNTER GROTE-VALLÉE:
Also Feuerwerk so ein bisschen.

ASTRID KUTH:
Ja, wunderbar. Machen wir so, kein Thema.

GÜNTER GROTE-VALLÉE:
Und an Tisch acht hab ich einmal Allergie gegen Salbei.

ASTRID KUTH:
Ja.

GÜNTER GROTE-VALLÉE:
…, ob da alles im Menü okay ist.

ASTRID KUTH:
Okay, und wenn da sonstige Sonderwünsche kommen, müsstest du mir dann noch Bescheid sagen.

GÜNTER GROTE-VALLÉE:
Mach ich.

ASTRID KUTH:
Ja? Alles klar!

课文