课文

RACHID AFARSIOU:
Wir würden heute bei Herrn Hombach starten. Dort machen wir eine kleine Pflege mit Lagern und Betten.

PATRYCJA DALECKA:
Alles klar.

RACHID AFARSIOU:
Genau, dann würden wir den Blutzucker messen und entsprechend das Insulin spritzen und dann nochmal die Medikamente kontrollieren und die ihm verabreichen. Genau, als Nächstes würden wir dann zu der nächsten Patientin gehen, die hat eine infizierte Bisswunde.

PATRYCJA DALECKA:
Ach so, okay.

RACHID AFARSIOU:
Genau, die ist von einem Hund gebissen worden. Die Wunde hat sich infiziert , ist soweit von einem Chirurgen versorgt worden und soll jetzt durch den Pflegedienst, quasi durch uns, versorgt werden, bis sie dann abgeheilt ist, ja?

PATRYCJA DALECKA:
Okay, das sind zwei.

RACHID AFARSIOU:
Genau, richtig. Wir würden am Anfang gucken, dass wir das Übergabebuch lesen, was die Kollegen eingetragen haben. Gibt es irgendwelche Informationen, hat jemand einen Arzttermin oder irgendwas? Genau, dann würden wir die Schlüssel nehmen, damit wir dann auch in die Wohnung kommen. Dann wäre ich soweit bereit. Hast du noch Fragen?

PATRYCJA DALECKA:
Bis jetzt nicht.

RACHID AFARSIOU:
Okay. Wir würden uns die zwei Schlüssel von unseren Patienten jetzt erst mal mitnehmen: Das wäre einmal der Herr Hombach … und dann die andere Patientin noch, ja? Das sind die zwei Schlüssel, die wir dann brauchen.

PATRYCJA DALECKA:
Ja, alles klar.

RACHID AFARSIOU:
Da haben wir die Medikamente. Genau, die nehmen wir uns mit.

课文