Landeskunde

Im Prüfungsstress

Deutschkurse | Nicos Weg | B1_E17_L1_L2_LK

Nico möchte eine B1-Prüfung machen und danach eine Ausbildung in Deutschland beginnen.

Egal ob für Migranten, Kinder und Jugendliche, Erwachsene, Berufstätige oder Studieninteressierte – für jede Zielgruppe gibt es eigene Prüfungsformate von A1 bis C2. In unterschiedlichen Teilen werden meistens die vier Bereiche Schreiben, Lesen, Hören und Sprechen geprüft.

Brauchst du einen offiziellen Nachweis deiner Deutschkenntnisse für den Beruf? Berufsbezogene Deutschprüfungen bieten die Firma telc für die Niveaustufen A2 bis C1, der Verein ÖSD (Österreichisches Sprachdiplom) für Wirtschaftsdeutsch auf C2-Niveau und das Goethe-Institut mit dem „Goethe-Test PRO“ an, mit dem die Niveaustufe der Lese- und Hörkompetenz ermittelt werden können. Auch das „Goethe-Zertifikat B1“ ist als Nachweis von Deutschkenntnissen am Arbeitsplatz anerkannt. Mit „Deutsch B2-C1 Medizin“ und „Deutsch B1-B2 Pflege“ bietet telc auch berufsspezifische Deutschprüfungen an.

Möchtest du an einer deutschen Universität studieren? Dann musst du bei den meisten Studiengängen Deutschkenntnisse auf einem Niveau von mindestens C1 nachweisen. An allen Universitäten anerkannt sind der „Test Deutsch als Fremdsprache“ (TestDaF) und die „Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang“ (DSH). Auch das „Goethe-Zertifikat C2“, die Prüfung „telc Deutsch C1“, „telc Deutsch C1 Hochschule“ und das „Deutsche Sprachdiplom Stufe II“ der Kultusministerkonferenz werden in der Regel anerkannt. Der „Test für Ausländische Studierende“ (TestAS) ist ein standardisierter Studierfähigkeitstest. Wenn du dabei gute Testergebnisse erzielst, kannst du deine Chancen erhöhen, einen Studienplatz zu bekommen.

Wer einen Nachweis über seine Deutschkenntnisse für die Einbürgerung in Deutschland benötigt, kann den „Deutsch-Test für Zuwanderer“ (DTZ) absolvieren. Mit dieser Prüfung schließen Integrationskurse ab. Ziel ist es, die Niveaustufe B1 zu erreichen. Schneidet man bei der Prüfung schlechter ab, bekommt man den Nachweis, dass man das Niveau A2 erreicht hat.

Landeskunde