Landeskunde

Privates am Arbeitsplatz

Deutschkurse | Nicos Weg | A2_E05_L2_LK

Privat- und Berufsleben werden in Deutschland generell meist getrennt. Allgemein ist die Privatsphäre für viele Deutsche sehr wichtig. Themen wie Familie, Krankheit, Geld werden vor allem mit der Familie oder mit Freunden näher besprochen, besonders wenn es sich um Probleme oder negative Aspekte handelt.

Am Arbeitsplatz ist man höflich und freundlich zu den Kollegen und Kolleginnen und unterhält sich über geschäftliche oder allgemeine Dinge. Private Themen kannst du kurz erwähnen, zu negative oder zu private Themen werden meist vermieden. Zu viele Emotionen und private Probleme am Arbeitsplatz können einen unprofessionellen Eindruck erwecken. Zu direkte Fragen könnten zudem unhöflich wirken. Gerade, wenn man neu in einer Firma ist, ist es besser, erst mal neutral und freundlich zu bleiben und private Probleme mit Freunden zu besprechen.

Selbstverständlich können aus Kollegen Freunde werden. Bis sich Freundschaften entwickeln, kann es jedoch etwas dauern, man nähert sich allmählich und vorsichtig an.

Landeskunde