Übung

Vereine

Was für ein Verein steckt hinter welchem Namen? Zu welchen Interessen passt er? Wähl für die beschriebenen Interessen den richtigen Verein aus. 

Jeder Verein hat einen Namen. Manche Namen sind sehr fantasievoll , aber meistens kann man sehen, welche Interessen die Mitglieder haben. Einige Vereine haben eine Zahl in ihrem Namen, z. B. die Fußballclubs 1860 München oder Schalke 04. Diese Jahreszahlen informieren darüber, wann man den Verein gegründet hat.

Ordne die Vereinsnamen den Interessen zu.

Die Mitglieder spielen zusammen Fußball:


Die Mitglieder mögen Pferde und reiten gern:


Die Mitglieder sind Angler:


Die Mitglieder singen gern im Chor:


Die Mitglieder fotografieren gern:


Die Mitglieder tanzen gern: 


Die Mitglieder mögen Blumen und arbeiten gern im Garten:


Schon gewusst? Viele Vereinsnamen enden mit „e.V.“. Das bedeutet „eingetragener Verein“. Solche Vereine haben nicht das Ziel, mit ihren Aktivitäten Geld zu verdienen.

von . .