Übung

Die Konjunktion „nicht nur … sondern auch“ (2)

Lies die Regel. Wähl dann die fehlenden Wörter in der richtigen Reihenfolge aus und vervollständige so die Sätze.

Sätze mit „nicht nur ... sondern auch“ haben zwei Teile . Ein Komma vor „sondern“ trennt die beiden Teile.

Im ersten Teil stehen die Wörter „nicht nur“ immer zusammen.

Im zweiten Teil können zwischen „sondern“ und „auch“ andere Wörter stehen, z. B. das Subjekt mit dem konjugierten Verb oder das konjugierte Verb allein.

 

Beispiel:

Selma ist nicht nur gut in Mathematik, sondern sie interessiert sich auch für Technik.

Nico interessiert sich für Fahrräder und er arbeitet gern mit den Händen.

Nico interessiert sich nicht nur für Fahrräder,

.


Lisa arbeitet als Lehrerin und sie engagiert sich ehrenamtlich.

Lisa arbeitet nicht nur als Lehrerin,

.


von . .